CH +41 76 216 96 00 DE +49 151 556 90236 info@agileminds.ch

Februar 2019, Zürich – SAFe Scrum Master (SSM) Kurs am 14. – 15.02. 

Zielpublikum

Im SAFe Scrum Master (SSM) Kurs  wird kompakt und übersichtlich das Zusammenspiel mehrerer agiler Teams und deren inhaltlicher Steuerung durch den Agile Release Train (ART) veranschaulicht. Dies ist besonders hifreich für Coaches, Scrum Master, Release Train Engineers (RTE) und Organisationsveränderer des Unternehmens.

Inhalt des Kurses

Der SAFe Scrum Master (SSM) Kurs zielt darauf ab, einen Einblick in das Zusammenspiel zwischen Team- und Programmebene, dem sogenannten Agile Release Train (ART), zu geben. Scrum und Kanban auf Teamebene münden in der Skalierung auf der Programm Ebene in einen Agile Release Train.
Das agile Mindset, sowie das Zusammenspiel der Rollen und die Unterstützung durch den SAFe Scrum Master stehen hier im Vordergrund des Kurses.

Preis, Ort & Zeit

Schulungspreis:
1850 CHF p.P. zzgl. MwSt
Frühbucherpreis 15% Rabatt
(bis 14.1.2019):
1572,5 CHF p.P. zzgl. MwSt

Ort: Zürich, Schweiz

Kurssprache: deutsch

Der Kurs dauert zwei Tage, startet jeweils um 9 Uhr und endet um 17 Uhr.

Kursdurchführung

Aufgrund einer Mindest-teilnehmerzahl kann der Kurs noch nicht garantiert zu dem Datum angeboten werden. Sie werden nach der Registrierung informiert, sobald die Durchführung garantiert ist. Wird die Mindestanzahlt nicht 2 Wochen vor dem Kurs erreicht, wird der Kurs auf einen späteren Termin verschoben und Sie werden sowohl telefonisch, als auch per E-Mail informiert.

Februar 2019, Zürich – SAFe Scrum Master (SSM) Kurs am 14. – 15.02.

In diesem zweitägigen Kurs lernen die Teilnehmer die Rolle eines Scrum Master in einem SAFe-Unternehmen kennen. Im Gegensatz zum traditionellen Scrum Master Training, das sich auf die Grundlagen von Scrum auf Teamebene konzentriert, untersucht der SAFe Scrum Master Kurs die Rolle des Scrum Master im Kontext des gesamten Unternehmens und bereitet die Teilnehmer auf die erfolgreiche Planung und Durchführung des Program Increment (PI) vor, dem primären Enabler der Ausrichtung auf allen Ebenen einer SAFe Organisation. Dazu gehört das Erlernen der Schlüsselkomponenten von Agile bei der skalierten Entwicklung, wie Scrum im gesamten Unternehmen unterstützt wird und wie man Iterationsplanung durchführt.

Die Teilnehmer erlernen, wie man hochleistungsfähige Agile Teams aufbaut, indem man ein Servant Leader und Coach wird, wie man diese Teams trainiert, um den maximalen Geschäftswert zu erzielen.

Als Servant Leader spielt das Agile Mindset eine wichtige Rolle um die Teams bei ihrer Lernreise zu begleiten und die Grundlage für einen erfolgreichen Einsatz von SAFe zu legen.

Die Teilnahme an diesem Kurs bereitet auf die SAFe 4 Scrum Master Prüfung vor, um die SAFe Scrum Master (SSM) Zertifizierung zu erhalten.

Der SAFe Scrum Master Kurs beinhaltet folgende Module:

  • Agiles Mindset verstehen, diskutieren, vorleben, einführen
  • Scrum im SAFe-Unternehmen zu beschreiben und erfolgreich einzusetzen
  • Bei den sogenannten Scrum Events zu unterstützen
  • Eine effektive Iterationsdurchführung zu erlernen
  • PI Plannings auf Agile Release Train (ART) Ebene zu unterstützen
  • Kontinuierliche Verbesserungenmaßnahmen zu identifizieren
  • Coaching von Agile Teams
  • Charakterisieren der Rolle Scrum Masters (Do’s und Don’ts)

Voraussetzungen:

Kurssprache:

Die Unterlagen, sowie die Zertifizierungsprüfung sind in englischer Sprache. Der Kurs wird durch unsere Trainer auf deutsch gehalten.

Trainer Informationen

Sebastian Friedsam

Sebastian Friedsam

Naive Fragensteller & Trainer

Sebastian hat mehrjährige Erfahrung in der Einführung von SAFe sowie dem Aufsetzen von Agile Release Trains als SPC. Er hat sowohl Teams, Middle Management, sowie im Product Management gecoached und kann durch seine vorherige Aktivität im IT-Krisenprojekt-management viel durch seine Erfahrung in Projekthybriden, klassischen Projekten und die Kombination mit agilen Projekten einbringen.

Anmeldung

5 + 14 =