CH +41 76 216 96 00 DE +49 151 556 90236 info@agileminds.ch

Leading SAFe am 06. bis 07. März 2019 in Zürich

Zielpublikum

Im Leading SAFe Kurs  wird kompakt und übersichtlich die Funktionsweise des Zusammenspiels mehrerer agiler Teams und deren inhaltlicher Steuerung durch alle Organisationsebenen veranschaulicht. Dies ist besonders hifreich für Führungskräfte, Coaches, Business Vertreter, Stakeholder und Organisations-veränderer des kompletten Systems.

Inhalt des Kurses

Der Leading SAFe Kurs zielt darauf ab, einen Einblick in das Mindset von Lean und Agile zu erhalten. Dazu gehören, die Gründe für den Wandel von klassischen, Milestone-orientierten Vorgehen in Projekten hin zu den agilen Prinzipien von Scrum, Kanban sowie deren Skalierung über das Scaled Agile Framework (SAFe) zu verstehen. Zusätzlich wird im Kurs das Verständnis der Skalierung über alle Ebenen in SAFe erarbeitet und deren Zusammenhänge verduetlicht.

Preis, Ort & Zeit

Schulungspreis:
1850 CHF p.P. zzgl. MwSt
Frühbucherpreis
(bis 06.02.2019):
1500 CHF p.P. zzgl. MwSt

Ort: Zürich, Schweiz

Der Kurs dauert zwei Tage, startet jeweils um 9 Uhr und endet um 17 Uhr.

Kursdurchführung

Aufgrund einer Mindest-teilnehmerzahl kann der Kurs noch nicht garantiert zu dem Datum angeboten werden. Sie werden nach der Registrierung informiert, sobald die Durchführung garantiert ist. Wird die Mindestanzahlt nicht 2 Wochen vor dem Kurs erreicht , wird der Kurs auf einen späteren Termin verschoben, und Sie werden sowohl telefonisch, als auch per Mail informiert.

Leading SAFe 4.5 (SAFe Agilist Zertifizierungskurs) am 06. bis 07. März 2019 in Zürich

Nach Teilnahme an dem Leading SAFe Kurs erhält man den Zugang zu der Prüfung zum SAFe Agilist. Durch das Bestehen der Prüfung erhält der Teilnehmer das SAFe Agilist Zertifikat der Scaled Agile Academy. Dazu beinhaltet der Leading SAFe Kurs die folgenden acht Module:

  • Einführung in SAFe: Vorstellung des Scaled Agile Frameworks™
  • Lean Thinking: Ein Überblick über Lean Software Development und Product Development Flow
  • Agile Development: Umsetzung und Vorteile der agilen Entwicklung in Unternehmensumgebungen
  • SAFe Principles – Die Grundwerte von SAFe
  • Agile Release Train: Identifizierung, Implementierung und Durchführung von Agile Release Trains. Es handelt sich dabei um langfristige Prozesse, in denen „Teams von agilen Teams“ die Qualität und Liefergeschwindigkeit der wesentlichen Value Streams / Produkte im Unternehmen optimieren
  • Agiles Portfoliomanagement: Agile Transformationsmuster für Strategie- und Investitionsplanung, Portfolio- & Programm-Management und Governance
  • Agile Architektur: Grundsätze der agilen Architektur, Rolle des System- und Enterprise-Architekten und Architekturentwicklungskonzepte, die die Balance zwischen Business und Architektur halten.
  • Agile Leadership: Skalierung der Lean-Agile Pinzipien in die Unternehmensführung

Voraussetzungen:

Für die Kursteilnahme: keine

Für die SA-Zertifizierung: siehe SA-Voraussetzungen

Kursinformationen der Scaled Agile Academy http://www.scaledagile.com/leading-safe/ Kurssprache: Die Unterlagen, sowie die Zertifizierungsprüfung sind in englischer Sprache. Dennoch wird der Kurs durch unsere Trainer auf deutsch gehalten.

Trainer Informationen

Sebastian Friedsam

Sebastian Friedsam

Naive Fragensteller & Trainer

Sebastian hat mehrjährige Erfahrung in der Einführung von SAFe sowie dem Aufsetzen von Agile Release Trains als SPC. Er hat sowohl Teams, Middle Management, sowie im Product Management gecoached und kann durch seine vorherige Aktivität im IT-Krisenprojekt-management viel durch seine Erfahrung in Projekthybriden, klassischen Projekten und die Kombination mit agilen Projekten einbringen.

Anmeldung

11 + 8 =